Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre

Abschluss

Bachelor

Dauer

10 Semester

Möchte man im handwerklichen Feld beruflich Fuß fassen, ist neben einwandfreien Fähigkeiten in dem Handwerk selbst ein fundiertes Wissen im betriebswirtschaftlichen Bereich unabdingbar. Daher zielt der Bachelorstudiengang BHM Handwerksmanagement – Betriebswirtschaftslehre darauf ab, die Studierenden in beiden Gebieten zu kompetenten Experten/innen auszubilden. Dies wird unter anderem durch die Möglichkeit begünstigt, ihn trial zu absolvieren. Das bedeutet, dass Studierende neben dem Bachelorgrad der Hochschule auch den Gesellen- sowie einen Masterbrief erhalten. Das Studium besteht aus Inhalten der Wirtschaft und des Handwerks, bringt beide Thematiken in einen internationalen Kontext und bietet mithin eine umfassende Ausbildung.

Infomaterial anfordern