Maschinenbau – Konstruktion und Fertigung

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Maschinenbau bedeutet Entwicklung und Innovation. Es bedeutet, mit dem digitalen Wandel mitzugehen, immer mehr steht auch der Kundenkontakt im Fokus und stetig sich verkürzende Produktentwicklungszyklen. Ingenieure/innen des Maschinenbaus müssen somit nicht nur Fachwissen hinsichtlich des Maschinenbaus an sich, samt Entwicklung und Konstruktion, Technisches Zeichnen und Werkstoffkunde haben. Darüber hinaus ist nämlich in den vielfältigen Berufsfeldern auch Sozialkompetenz gefragt sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Wandlungsfähigkeit. Ist man Experte im Maschinenbau, ist man also ein Experte für alles, was in jeglichen Bereichen der Maschinenbau-Industrie gebraucht wird. Genau dafür wird im Bachelor-Studiengang Maschinenbau – Konstruktion und Fertigung ausgebildet, was durch wechselnde Theorie- und Praxisphasen unterstützt wird.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der duale Studiengang „Maschinenbau – Konstruktion und Fertigung“ an der HWR Berlin beinhaltet 6 Semester und endet mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“ und 210 Credits. In diesem Vollzeitstudium wechseln sich Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Partnerunternehmen ab. Das Studium ist mit einer Vergütung durch die Partnerunternehmen verbunden. Das Studium umfasst neben naturwissenschaftlichen Disziplinen wie Mathematik, Physik, etc. vor allem technische Aspekte wie Werkstoffe, Fertigungsverfahren, Konstruktionstechnik, Mess- und Regelungstechnik, Erneuerbare Energien, etc. und auch interdisziplinäre Module wie Betriebswirtschaft, Qualitäts- und Projektmanagement, Fremdsprachen, etc. – dementsprechend vielfältig sind auch die Berufsfelder in dieser sehr großen und auch gesellschaftlich wichtigen Branche Maschinenbau. Im bundesweit durchgeführten CHE-Ranking 2019 belegte der hier vorgestellte Studiengang von insgesamt 45 bewerteten dualen Studiengängen den 1. Platz.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Neben der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife ist es auch möglich, eine alternative fachgebundene Studienberechtigung nach §11 BerlHG vorzulegen, um Maschinenbau – Konstruktion und Fertigung im Bachelor zu studieren. Da es sich um ein duales Studium handelt, ist darüber hinaus auch ein Vertrag mit einer der Partnerunternehmen des Studiengangs der Hochschule für Wirtschaft und Recht im Rahmen des Studiums notwendig.

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de