BWL / Versicherung

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Der Versicherungsbranche kommt in der Wirtschaft eine enorme Bedeutung zu. Schließlich sind ca. 40% des Geldvermögens privater Haushalte in Deutschland in Versicherungsprodukten angelegt. Auch Wirtschaftsunternehmen sichern ihre Aktivitäten durch Versicherungen ab. Der Beruf des Versicherungsdienstleister ist daher aus unserer modernen Arbeitswelt nicht wegzudenken.

Der duale Bachelorstudiengang BWL/Versicherung bereitet Sie optimal auf die Anforderungen der Branche vor und bildet Sie zu einer gefragten Fachkraft im mittleren Management aus. Neben fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen stehen die Strukturen, Prozesse und Rechtsvorschriften von Versicherungsbranchen im Fokus. Daneben werden die Besonderheiten der verschiedenen Versicherungszweige betrachtet. Außerdem erwerben Sie Fachkenntnisse in den Bereichen Versicherungsmarketing und Versicherungsvertrieb. Die duale Ausrichtung des Studiums garantiert dabei ein hohes Maß an Praxisorientierung.

Nach dem Studium haben Sie hervorragende Berufsausssichten in allen Teilbereichen der Versicherungsbranche, wie z.B. bei Versicherungsunternehmen, Maklern oder Verbänden.

 

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Fächer der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre werden sinnvoll durch branchenspezifische Module ergänzt. Daneben können Sie aus einer Reihe von Wahlpflichtfächern entsprechend Ihren Neigungen frei wählen. Zu den Studienfächern zählen:

 

  • Allgemeine BWL
  • VWL
  • Wirtschaftsinformatik
  • Ökonomische und rechtliche Grundlagen des Versicherungswesens
  • Versicherungsbetriebslehre
  • Versicherungsmarketing
  • Versicherungsvertrieb

Wahlpflichtfächer:

  • Fremdsprachen
  • Projektmanagement
  • Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Digital Business
  • Personalmanagement

 

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ fachgebundene Studienberechtigung nach § 11 BerlHG
  • Vertrag zur Ausbildung im Rahmen des dualen Studiums an der Hochschule für Wirtschaft und Recht mit einem Partnerunternehmen des entsprechenden Studiengangs

Studiengebühren:

Studiengebühren fallen keine an. Es fällt lediglich eine Immatrikulationsgebühr i.H.v. 50 Euro an sowie ein Semesterbeitrag, der sich aktuell auf 54,09 Euro beläuft.

 

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de