BWL / Immobilienwirtschaft

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Die Welt der Immobilien (Wohnen, Lernen, Arbeiten, Gesundheit, Shopping, Freizeit, Urlaub… alles in Immobilien!) ist nicht nur enorm groß, sondern auch enorm vielfältig und vielversprechend, wenn man eine Karriere in der Wirtschaft anstrebt und sich für das Gebiet des Managements von Grundstücken und Gebäuden begeistert. Der Studiengang BWL / Immobilienwirtschaft setzt gezielt Schwerpunkte in allen immobilienwirtschaftlichen Teilbereichen. Er vermittelt neben grundlegendem betriebswirtschaftlichen Wissen Kompetenzen für die Immobilieninvestitionsentscheidung, die Finanzierung, den Bau, die Vermietung und die Vermarktung von Immobilien.

Somit wird man optimal vorbereitet, um in der Immobilienbranche Fuß zu fassen. Dies wird auch dadurch garantiert, dass es sich um einen dualen Studiengang handelt, bei dem von vornherein eine Verknüpfung von theoretischem Fachwissen und Praxis-Know-how stattfindet.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Basis des Studiums BWL / Immobilienwirtschaft besteht nicht nur aus der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, sondern auch aus Inhalten benachbarter Gebiete, wie Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsprivatrecht, Wirtschaftsenglisch, Sozialkompetenzen und Digitalisierung. Wichtig sind auch Mathematik und Statistik. Immobilienspezifische Schwerpunkte sind die Bewirtschaftung von Mietobjekten und Wohnungseigentum, Immobilienmarketing, technische und vertragsrechtliche Grundlagen des Bauens, öffentliches Baurecht, Immobilienfinanzierung und –investition sowie Grundstücksbewertung und Projektentwicklung. Die Immobilie steht somit im Mittelpunkt. Ein Auslandssemester ist im 5. Semester möglich und bietet die Chance, noch weitergehende Erfahrung auch auf internationaler Ebene zu sammeln.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Hat man keine allgemeine Hochschulreife, ist das kein Ausschlusskriterium, um den Weg des Studiums BWL / Immobilienwirtschaft einzuschlagen. Möglich ist auch die Fachhochschulreife oder der Nachweis der Studienqualifikation im Sinne des §11 BerlHG. Da es sich um ein duales Studium handelt, brauchen Bewerber darüber hinaus einen Ausbildungsvertrag mit einem Partnerunternehmen der Hochschule für Wirtschaft und Recht. 

zurück zur Hochschule

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir regelmäßig Infos über freie duale Studienplätze und Unternehmen, die ein duales Studium anbieten.


Das-Richtige-studieren.de

Hunderte Studiengänge im Detail erklärt – von A wie Agrarwissenschaft bis Z wie Zahnmedizin.

Außerdem findest du hier Kontakte von Studienberatungen, Infos zu Bewerbung und Unialltag, Tipps für die Finanzierung und Wohnungssuche & noch viel mehr.


Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de