Tourismus- & Hotelmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Der Boom in der Tourismus- und Hotelbranche hält seit einigen Jahren an. Gleichzeitig hat sich dieser Wirtschaftszweig immer weiter differenziert. Da kann es nicht verwundern, dass gleichsam der Bedarf an gut ausgebildeten Führungskräften steigt, die marktorientierte Fachkenntnis und betriebswirtschaftliches Know-how auf sich vereinigen und in der Lage sind, in einem Betrieb die branchenspezifischen Herausforderungen der Tourismusindustrie in den kommenden Jahren zu meistern.

Die Studierenden profitieren hier in hohem Maß von dem dualen Studienkonzept, das eine berufliche Ausbildung mit dem Studium verbindet. Aufgrund der engen Verknüpfung von Theorie und Praxis, können die Absolventen schon nach Abschluss des Studiums bei potentiellen Arbeitgebern mit wertvoller und gesuchter praktischer Erfahrung aufwarten. Karriere-Chancen bieten sich nach Abschluss des Studiums unter anderem in den Bereichen: Hotelunternehmen, Reiseveranstalter, Reiseagenturen, Tagungs- und Kongressveranstalter und der Wellnessbranche.

Infomaterial bestellen