Prävention & Gesundheitsförderung in den Lebenswelten

Abschluss

Master

Dauer

3 Semester

Der demografische Wandel und der sich wandelnde Lebensstil steigern die Anforderungen an das Gesundheitssystem. Lernen Sie im Masterstudium Prävention und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten verschiedene Bereiche gesundheitsförderlicher zu gestalten und eröffnen Sie sich ein breites Einsatzgebiet im Gesundheitswesen. In nur drei Semestern werden Sie zum Experten für Prävention und Gesundheit und bekommen dabei einen Einblick in die Bereiche Medizin, Pädagogik, Psychologie und Betriebswirtschaft. Zu den Schwerpunkten des Studiengangs zählen unter anderem Digitaler Wandel und Organisation und gesunde Führung.

Infomaterial anfordern