Sozialpädagogik in der Ganztagsschule

Abschluss

Bachelor

Dauer

3,5 Jahre

Eine berufsrechtliche Anerkennung auf der Grundlage der entsprechenden Rechtsvorschriften im Lande Berlin (Sozialberufe-Anerkennungsgesetz) erfolgt auf Antrag der Absolventen/innen und gilt bundesweit.

Der duale Studiengang Sozialpädagogik in der Ganztagsschule an der Hochschule richtet sich an Studieninteressierte, die eine erste Berufsqualifikation in der Sozialpädagogik mit Fokus auf das Arbeitsfeld Ganztagsschule erlangen möchten. Das Studium umfasst hierbei zugleich auch allgemeine Grundlagen der Sozialen Arbeit.

Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis werden die Studierenden zu qualifizierten Fachkräften mit allen erforderlichen theoretischen und praktischen Kompetenzen der Sozialpädagogik ausgebildet. Hierdurch gewährleistet die Hochschule ihren Studierenden nach Abschluss des Studiums bereits einschlägige Praxiserfahrung und fundiertes Know-how.

Infomaterial bestellen