Wirtschaftsinformatik

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Daten und Informationen sind in Unternehmen die entscheidenden Erfolgsgrößen. Um sie zu verwalten, auszuwerten und zu verknüpfen ist eine fundierte Ausbildung erforderlich, die nicht nur Kenntnisse der IT voraussetzt, sondern auch betriebswirtschaftliche Erfahrung voraussetzt. Wirtschaftsinformatiker besetzen als Spezialisten die Schnittstellen von Mensch und Maschine, von Informatikern und Anwendern, von Unternehmen und ihren Kunden und verbinden informationstechnologische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Mit dem dualen Studium Wirtschaftsinformatik an der Frankfurt School verbinden Absolventen eine qualifizierte akademische Ausbildung mit beruflicher Praxis.

Infomaterial bestellen