Wirtschaftsinformatik Ausrichtung kommunal

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Die kontinuierliche Erweiterung technischer und digitaler Möglichkeiten sowie dessen stetigen Entwicklungen begünstigt die Nachfrage nach qualifiziertem Personal für die IT-Branche. Der Bundesagentur für Arbeit zufolge ist der Bedarf an Fachkräften in der IT-Branche aktuell höher als je zuvor. Durch die internationale Ausrichtung des Bachelorstudiengangs „Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)“, die in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG ermöglicht wird, erweitert sich das Spektrum an hervorragenden Karrierechancen für Wirtschaftsinformatiker um weitere attraktive, internationale berufliche Möglichkeiten. Überdies erlernen Studierende des berufsbegleitenden Präsenzstudiums nicht nur bedeutsames Know-how des IT-Bereichs, sondern erwerben außerdem relevante interdisziplinäre Fähigkeiten, die einen Berufseinstieg an der Schnittstelle zwischen IT und anderen Fachabteilungen (beispielsweise Marketing) ermöglichen. In Aufbaumodulen werden Schwerpunkte wie „Web & Social Media Analytics –Cases“ oder „Big Data & Data Science“ gesetzt, die das fachliche Profil im besonderen Maße aufwerten.

Infomaterial bestellen