Physiotherapie und Gesundheitssport

Abschluss

Bachelor of Arts & Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in

Dauer

8 Semester

Sowohl der demografische Wandel als auch der Fortschritt im medizinischen Bereich steigern die Anforderungen an das Berufsbild des Physiotherapeuten. Der duale Studiengang Physiotherapie und Gesundheitssport an der ESAB Fachhochschule für Sport und Management setzt an diesem Punkt an und bietet den Studierenden eine breit angelegte, wissenschaftlich fundierte Qualifikation. Denn das Studium integriert die deutsche Berufsausbildung zum Physiotherapeuten in Kooperation mit der Akademie für Sozial- und Gesundheitsberufe Beelitz und schließt mit zwei Abschlüssen ab.

Im Laufe des Studiums erlernen die Studierenden die klassischen Anwendungstechniken im psychotherapeutischen Bereich sowie Kenntnisse aus der Trainings- und Bewegungslehre. Die Teilbereiche des Gesundheitswesens, wie z.B. Prävention, Neurologie und Psychologie sind ebenfalls Teil des Studienplans. In der Ausbildungsphase kommen weitere Themenbereiche, wie Anatomie und Physiologie und auch physiotherapeutische Behandlungstechniken hinzu. Nach erfolgreichem Abschluss steht den Absolventen ein vielseitiges Einsatzgebiet offen. Als Physiotherapeuten mit breitem Fach-, Management-, Wissenschafts- und Sozialkompetenzen können sie in verschiedenen gesundheitlichen Einrichtungen tätig werden.

Infomaterial anfordern