BWL – Tourismus, Hotellerie und Gastronomie / Reiseverkehr und Reisevertrieb

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

6 Semester

Für die Tourismusbranche sind Experten auf den Fachgebieten Reiseverkehr, Reisevertrieb und Reiseveranstaltung unverzichtbar. Sie sorgen dafür, dass Reisende in ihrem Urlaub oder im Rahmen ihrer Arbeit an das gewünschte Ziel gelangen. Darüber hinaus stellen sie innovative Pakete zusammen, die Transport, Unterkunft und zusätzliche Wünsche kombinieren. Eine zentrale Rolle im Reisevertrieb spielt der Onlinemarkt, der sich durch ein hohes Maß an Dynamik auszeichnet. Touristische Unternehmen haben daher zunehmend Bedarf an Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund und Management-Kompetenzen.

Das duale Bachelor-Studium an der DHBW Ravensburg bereitet optimal auf einen Einstieg in die Reisebranche vor: Die Kombination von Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen beim Partnerunternehmen ermöglicht die Anwendung des Gelernten und Studierende sammeln wertvolle Berufserfahrung. Zu den typischen Einsatzbereichen gehören Einkauf und Produktmanagement sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch Arbeitsplätze in Personal, Controlling oder Technologiemanagement sind passend.

Studierende und Absolventen des Studienschwerpunkts findet man bei Reiseveranstaltern, Reisestellen in Unternehmen und Reisebüros. Auch Arbeitgeber wie Busunternehmen, Reedereien, Hotelketten und Fluggesellschaften kommen infrage. Insbesondere im Onlinebereich finden sich viele weitere touristische Dienstleister.

Infomaterial anfordern