Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Im dualen Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vereinen Sie ingenieurwissenschaftliches Wissen mit betriebswirtschaftlichem Wissen. Der Studiengang baut auf den Kenntnissen Ihres ersten Hochschulabschlusses auf. Diesen haben Sie entweder in Ingenieurwissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre erlangt.

Im Master Wirtschaftsingenieurwesen stellen Sie sich Ihren Studienplan flexibel aus Modulen der Ingenieurwissenschaften und BWL zusammen. Hierfür stehen über 150 Module zur Auswahl. Der Studiengang bietet Ihnen - im Vergleich zu anderen Studiengängen - sehr viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

Im Studium verbinden Sie Theorie und Praxis. Ziel ist es, dass Sie komplexe Sachverhalte erkennen und diesen mit innovativen Konzepten begegnen. Dabei berücksichtigen Sie sowohl technische Anforderungen als auch wirtschaftliche Vorgaben.

Nach dem Studium können Sie entweder als Fach- und Führungskraft in einzelnen Unternehmensbereichen oder als Projektleiter/-in tätig sein.

Infomaterial anfordern