Web Development

Abschluss

Bachelor

Dauer

6-7 Semester

Im Bachelor-Studiengang „Web Development“ lernen die Studierenden, wie sie digitale Produkte wie Apps, Betriebssysteme, Online-Anwendungen oder Games konzipieren, entwickeln und visuell gestalten. Im dualen Studienmodell konzipieren sie Hard- und Softwarelösungen direkt im Unternehmenskontext und können so das erworbene Wissen direkt in die berufliche Praxis transferieren. Bereits während des Studiums erledigen die Studierenden außerdem Arbeiten für reale Kunden und werden so bestens auf den Berufseinstieg vorbereitet. Nach Abschluss sind sie gefragte Experten für Konzeption, visuelle Gestaltung sowie für die Entwicklung interaktiver Produkte und Dienste. Für die Absolventen des Studiengangs ergeben sich daher vielfältige Berufsfelder. Denkbar sind etwa künftige Tätigkeiten als 

  • Webentwickler 
  • Berater 
  • Web & Interaction Designer 
  • Software Developer 
  • Mobile Game Developer 
  • Front- and Backend Developer 
  • Social Media Engineer

Infomaterial bestellen