Einblicke in verschiedenster Aufgabengebiete unser DH Studenten

Hallo Felix! Wieso hast du dich für den DH-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen entschieden? Wie bist du darauf aufmerksam geworden?
Während meines Abiturs an einem beruflichen Gymnasium mit der Fachrichtung „Wirtschaft“ entstand der Wunsch, in meinem späteren Berufsalltag neben betriebswirtschaftlichen auch technische Themen einfließen zu lassen. Durch Beratungsgespräche bei der Bundesagentur für Arbeit wurde ich auf den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen aufmerksam, der häufig auch als Duales Studium angeboten wird.

Die Praxisphasen des DH-Studiums finden ja im Betrieb statt. Erzähl uns doch kurz von deinem Arbeitsalltag.
In der Regel werden die Praxisphasen in verschiedenen Abteilungen absolviert. Nach einer Einführung in den neuen Bereich erledigt man zunächst kleinere Aufgaben unter Anleitung des Betreuers. Mit steigender Erfahrung erhöhen sich der Aufgabenumfang und der Kontakt zu Kunden. Gegen Ende der Praxisphase bearbeitet man seine Aufgaben weitgehend selbstständig und eigenverantwortlich.

Welche Berufszweige stehen dir nach dem DH-Studium bei Schenck RoTec offen?
Die Berufszweige eines Wirtschaftsingenieurs sind vielfältig. Einsatzgebiete liegen häufig an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und den technischen Abteilungen. Bei Schenck RoTec betrifft dies beispielsweise die Abteilungen Einkauf, Controlling, Projektmanagement, Service, Qualitätsmanagement oder Vertrieb.

Hallo Erik! Muss man für den DH-Studiengang Mechatronik ein Ass in Mathe und Physik in der Schule gewesen sein? Was sollten Erstsemester unbedingt mitbringen?
Für das Studium der Mechatronik benötigt man ein gewisses Gespür für technische Vorgänge und ein Interesse daran, wie solche im Detail funktionieren. Zudem ist es von Vorteil, wenn man in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern gut vorbereitet ist, da diese einen durch das komplette Studium begleiten. Ein Ass muss man jedoch nicht sein ;) Speziell für die Praxisphasen ist es zudem wichtig, dass man ein starkes Selbstvertrauen hat, gut im Team arbeiten kann und sich nicht scheut auf Kollegen zuzugehen. Jedoch werden diese Fähigkeiten im Laufe des Studiums immer weiter gestärkt.

Ein DH-Studium bedeutet viel Lernen und Selbstdisziplin. Wie gehst du damit um?
Die Klausuren werden immer am Ende der dreimonatigen Theoriephase geschrieben. Daher ist es wichtig, dass man während der Theoriephase nicht den Anschluss verliert und regelmäßig die Vorlesungen nacharbeitet. Für die Klausurphase erstelle ich mir rechtzeitig einen ausführlichen Lernplan, durch welchen ich mir verschiedene Zwischenziele setze. Dadurch komm ich selten in die Situation, dass ich kurz vor den Prüfungen noch vor einem riesigen Berg an Lernstoff sitze.

Wie ist das Studium aufgebaut? Was sind Inhalte der Vorlesungen?
Der Wechsel zwischen Theorie und Praxis erfolgt in einem dreimonatigen Wechsel. Somit kann man das erlernte Wissen aus der Theorie direkt im Anschluss in die Praxis umsetzen, aber auch Erfahrungen aus der Praxis als Grundlage für die Theoriephasen verwenden. Das Studium der Mechatronik ist ein sehr vielseitiger Studiengang und bietet eine Vielzahl an verschiedenen Vorlesungen. Man erlernt Grundlagen in der Mechanik, der Elektronik und der Informatik. Weiterhin wird ein Verständnis für wirtschaftliche Vorgänge durch Vorlesungen der BWL vermittelt. Zu Beginn des 5. Theoriesemesters hat man als Student die Möglichkeit das Studium in eine spezielle Richtung zu vertiefen. Das Studium an der DH ist mit einem großen Praxisbezug verbunden. Man erarbeitet einige Grundlagen selbst im Labor und die Dozenten, die meist neben ihrem eigentlichen Beruf unterrichten, vermitteln das theoretische Wissen in Verbindung mit Praxisbeispielen aus ihrem Berufsleben.

Wegweiser Duales Studium weiterempfehlen

Freie duale Studienplätze per E-Mail?

Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen, freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

Du suchst Online-Studienführer?

Auf unserem Portal Das-Richtige-studieren.de bieten wir eine Übersicht hilfreicher Webseiten für deine Studienwahl.

Das Richtige studieren

Ob Studiengänge wie Wirtschaftspsychologie, Marketing oder Tourismus – wir haben die Infos zu vielen spannenden Fächern!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de