Polizei Hessen: Unser duales Studium




Duales Studium bei bo

Der Ablauf des dualen Studiums:

Das duale Studium dauert grundsätzlich drei Jahre. Im letzten Semester wird die Bachelorarbeit geschrieben, mit deren Bestehen der akademische Grad Bachelor of Arts und der Dienstgrad Kommissar / Kommissarin verliehen werden.
Das Duale Studium wird ab dem ersten Studienjahr vergütet, so dass sich die Studierenden voll auf die Ausbildung konzentrieren können.

Voraussetzungen

Um sich für den gehobenen Polizeivollzugsdienst in Hessen zu bewerben, müssen die Kandidaten und Kandidatinnen folgende Kriterien erfüllen:

  • Höchstalter 32 Jahre am Tage der Einstellung
  • Mindestgröße von 160 cm
  • Abitur, Fachhochschulreife, Meisterprüfung oder einen entsprechenden Bildungsabschluss
  • jederzeitiges Eintreten für die freiheitliche demokratische Grundordnung
  • gerichtlich nicht bestraft
  • geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • nach polizeiärztlichem Urteil polizeidiensttauglich
  • Fahrerlaubnisklasse B am Tag der Einstellung.
  • deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht erforderlich, für EU-Bürger gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Deutsche


Bewerber aus Nicht-EU-Staaten müssen darüber hinaus folgenden Kriterien entsprechen:

  • gültige Niederlassungserlaubnis für Deutschland
  • fünf Jahre in Deutschland gelebt
  • Beherrschung der Muttersprache in Wort

Für Interessenten mit mittlerer Reife besteht die Möglichkeit einer Bewerbung ebenfalls, wenn diverse Voraussetzungen erfüllt sind. Weitere Informationen gibt es hier.

SRH Riedlingen