Hamburger Hochbahn – Unser duales Studium


Bachelor of Science (m/w) Betriebswirtschaftslehre in Kooperation mit der NORDAKADEMIE

Theorie ist schön und gut. Aber Sie möchten auch wissen, wie alles in der Praxis funktioniert? Dann ist das duale Studienangebot der HOCHBAHN und der NORDAKADEMIE Elmshorn für Sie die richtige Wahl. Das entscheidende Merkmal dieser Ausbildung ist die perfekte Verbindung von Theorie und Praxis. Ihr Vorteil: Sie machen sich schon frühzeitig mit den betrieblichen Abläufen vertraut und erlangen gleichzeitig ein fundiertes wirtschaftswissenschaftliches Wissen. Somit können Sie nach dem Studium mit erstklassigen Einstiegschancen rechnen.

Das Profil:

Betriebswirte sind aufgrund ihrer Qualifikation vielseitig einsetzbare Fachkräfte in Unternehmen aller Wirtschaftssektoren. Zu den typischen Tätigkeiten von Betriebswirten gehören die Analyse, Konzeption, Umsetzung und Steuerung von teils komplexen Geschäftsabläufen und -prozessen, oft auch in Form von Projekten. Mit den im dualen Studium erworbenen Fähigkeiten in Planung, Organisation und Controlling können Absolventen innerhalb kurzer Zeit bei der HOCHBAHN unternehmensweit anspruchsvolle Aufgaben übernehmen.

Das Duale Studium:

Theorie: Innerhalb der ersten vier Semester erlernen Sie die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre wie Finanzbuchhaltung, Steuerlehre, Marketing und Wirtschaftsrecht. Darauf aufbauend vertiefen Sie Ihre Kenntnisse insbesondere in Controlling und Logistik, Managementlehre sowie in Wahlpflichtfächern wie Projektmanagement. Neben den Integrationsgebieten Mathematik und Datenverarbeitung sind Englisch und eine weitere Fremdsprache – wahlweise Französisch oder Spanisch – Pflichtfächer. Um die rein fachlichen Qualifikationen zu ergänzen, besuchen Sie auch Seminare zur Entwicklung der Persönlichkeit.

Praxis: In dreimonatigen Praxisblöcken wachsen Sie bei uns systematisch in immer anspruchsvollere Aufgaben hinein. Neben den betrieblichen Abläufen des Kerngeschäfts lernen Sie folgende Bereiche kennen: Finanzen und Controlling, Einkauf, Personal und Marketing. Darüber hinaus werden Sie in betriebswirtschaftlichen Abteilungen in unseren technischen Bereichen eingesetzt und unterstützen die strategische Unternehmenssteuerung sowie ggf. Tochter- und Beteiligungsunternehmen. Am Ende jeder Praxisphase bearbeiten Sie eigenständig eine betriebliche Aufgabenstellung in dem jeweiligen Einsatzgebiet.

Die Voraussetzungen:

Am Anfang stehen das Abitur oder die Fachhochschulreife mit guten Noten in Deutsch, Mathematik, ggf. Wirtschaft und Englisch sowie ein bestandener Auswahltest der NORDAKADEMIE. Außerdem erwarten wir ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Engagement und Ausdauer sowie analytisches Denkvermögen und ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Prozessen.

Neugierig geworden? In unserem Blog erzählt einer unserer Dualis von seinen Erfahrungen.

Zur Bewerbung geht’s hier.

SRH Riedlingen