Karriere beim Flughafen München


Damit ein Flughafen perfekt funktioniert, braucht es engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter aus verschiedensten Fachbereichen. Das Thema Ausbildung und Studium liegt uns deshalb besonders am Herzen.
 

Richard Vobl über das duale Studium Wirtschaftsinformatik:
„Ich finde es toll, dass wir die Dinge, die wir an der Uni lernen, direkt bei der Arbeit am Flughafen anwenden und vertiefen können. Und auch generell ist der Airport ein wirklich spannender Ausbildungsbetrieb!“
 

Der Flughafen München ist ein Top Ausbildungsbetrieb!

Während deines dualen Studiums bei uns stehen dir erfahrene Ausbilder zur Seite, die dich fit im Job machen und mit Freude dabei sind.

Aber nicht nur fachlich kannst du Bestleistungen von uns erwarten. Damit du dich bei uns rundum wohl fühlst, sorgen wir für faire Arbeitsbedingungen und es stehen dir viele Zusatzleistungen zur Verfügung.

Das bieten wir dir

In den Praxisphasen hast du eine 39-Stunden-Woche. Deine Arbeitszeit wird elektronisch erfasst, so behältst du den Überblick über Mehrstunden und kannst diese für früheres Gehen verwenden. Dein jährlicher Urlaubsanspruch liegt bei 28 Tagen (bei einer 5-Tage Woche).

Vergütet wirst du nach dem TVAöD (Tarif für Auszubildende bei Bund und Kommunen). Oben drauf gibt es einen Fahrkostenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen und eine Jahressonderzahlung.

Als Azubi kannst du in unseren fünf Kantinen vergünstigt Mittagessen und in vielen Geschäften auf dem Flughafengelände und in der Region erhältst du Rabatte. Auf einigen Online-Portalen kannst du außerdem Urlaubsreisen und Flüge ermäßigt buchen.

Wenn du Spaß an Sport hast, kannst du von einem kostenfreien Fitness Studio und vielen Sportkursen, wie Pilates, Zumba oder Spinning profitieren. Für einen kleinen Beitrag stehen dir außerdem noch weitere Sportarten, wie Fußball, Tennis oder Aerobic unseres Betriebssportvereins offen.

Alle unsere Azubis lernen sich in einer Einführungsphase kennen. So knüpfst du schnell Kontakte und sammelst schon erste Erfahrungen in Sachen Teamwork. Danach erst geht es in die Theorie- und Praxisphasen im Wechsel. Mit der Teilnahme an Seminaren kannst du dich konsequent weiterentwickeln und bei der Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung unterstützen wir dich natürlich auch. Wenn du außerdem noch Auslandsluft schnuppern willst, ermöglich wir dir auch das – und zwar mit einem Praktikum an einem unserer Partnerflughäfen.

Duales Studium bei Flughafen München
 
Duales Studium bei Flughafen München
 
Duales Studium bei Flughafen München
 
Duales Studium bei Flughafen München


SRH Riedlingen