SCMT – International Master of Business Administration

Abschluss:
International Master of Business Administration

Logo SCMT

Direkt zur Webseite:

Der Studiengang International Master of Business Administration am Steinbeis Center of Management and Technology kennzeichnet sich durch die individuelle und flexible Planung des Studiums, umfassendes Managementwissen und der direkten Anwendung dessen auf ein Unternehmensprojekt. Das Projekt bildet die Grundlage für die Masterthesis und dient dazu, das erlernte theoretische Wissen direkt in die Praxis zu übertragen. Der Studiengang richtet sich an Unternehmer und zukünftige Führungskräfte mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung.



Studienkonzept:
Das Studiensystem an der Steinbeis University Berlin ist einzigartig. Das Projekt-Kompetenz-Studium verbindet optimal Theorie und Praxis miteinander. Im Vordergrund des berufsintegrierten Studiums steht vor allem die Integration des Berufsalltages in das Studium. Den Großteil des Studiums verbringen die Studierenden in einem Partnerunternehmen und bearbeiten dort ein für das Unternehmen relevantes Projekt, welches gleichzeitig die Basis der abschließenden Thesis bildet. Dabei werden die beruflichen Herausforderungen in die Studieninhalte integriert und das theoretisch Erlernte aus den Vorlesungen umgehend in die Berufspraxis transferiert.



Studienverlauf:
Das auf zwei Jahre ausgelegte Masterstudium ist in 13 Seminarwochen aufgeteilt. Unterrichts- und Prüfungssprache ist Deutsch, wobei einzelne Module auf Englisch gehalten werden. Die Inhalte des Studiengangs International Executive Master of Business Administration setzen sich aus Fachkompetenzen, Methodenkompetenzen, internationalen Kompetenzen, Sozialkompetenzen sowie den Vertiefungsmodulen zusammen.

Studierende belegen u.a. Fächer wie Economics, Marketing, Project Management & Organization, Cross-cultural Management und Leadership / Competencies. Sie können unter folgenden Vertiefungsrichtungen wählen: SME-Management, Business Intelligence und Strategic Innovation.



Besonderheiten des Studiengangs:
Grundlegender Aspekt des Studiums bildet das innovative Projekt im Unternehmen, welches die Theorie aus den Vorlesungen mit der Praxis verbindet. Während des gesamten MBA-Studiums am Steinbeis Center of Management and Technology steht jedem Studierenden ein persönlicher Steinbeis-Berater zur Seite.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:
Für eine Zulassung zum Masterstudiengang International Master of Business Administration müssen Bewerber folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni, FH, Duale Hochschule)
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung des SCMT
  • Herausforderndes Projekt in einem Unternehmen (welches durch das SCMT oder auf Eigeninitiative des Bewerbers vermittelt wird)

Alle erforderlichen Informationen zum Bewerbungsverfahren für das International Master of Business Administration- Studium finden Sie auf der Webseite der SCMT- Steinbeis University Berlin.



Webseite zum Studiengang:
SCMT – International Master of Business Administration

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


SRH Riedlingen