Karriere bei der NODR/LB


Ihren Mitarbeitern bietet die NORD/LB motivierende Rahmenbedingungen sowie ein lukratives Vergütungssystem. Zahlreiche Initiativen zeigen Talenten weitreichende Entwicklungs- und Karriereperspektiven im Unternehmen auf. Vor Eintritt in den Konzern bietet die Institution über Qualifikations- und Personalentwicklungsmaßnahmen bis hin zum Austritt werden eine umfassende Betreuung sowie der Ausbau der fachlichen und sozialen Kompetenzen der Mitarbeiter gefördert.

Neben der beruflichen Grundqualifikationen und den gesammelten Berufserfahrungen legt die NORD/LB großen Wert auf Fachwissen sowie Sozial- und Methodenkompetenz als Grundvoraussetzungen.

Als führende Universalbank im deutschen Norden ist die NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale ein starker und verlässlicher Partner für ihre Eigentümer und Kunden – kompetent und einzigartig durch Mitarbeiter mit Profil. Insgesamt sind knapp 7.000 Mitarbeiter bei dem Konzern tätig.

Der Mensch steht bei den Aktivitäten der Bank im Mittelpunkt – als Kunde sowie als Mitarbeiter. Durch nachhaltiges, teamorientiertes Handeln gestalten alle in der Bank gemeinsam die Zukunft des Unternehmens und tragen damit einen großen Teil zum Unternehmenserfolg bei. Während die Arbeitnehmer Ideen und Impulse geben, bietet die NORD/LB als Arbeitgeber Perspektiven.

Die Führungskräfte dienen hier beim Thema verantwortungsbewusstes Handeln als Vorbild. Denn die Führungskräfte der Bank delegieren im Haus attraktive Aufgaben wie Kompetenzen und Verantwortung an ihre Angestellten. Ein Einstieg bei der NORD/LB bietet euch diverse Möglichkeiten: Neben spannenden Aufgaben und attraktiven Verdienstmöglichkeiten erwarten euch ausgezeichnete Bedingungen für Ihre individuelle Weiterentwicklung.

Zum Thema Auszeichnung: Die Re-Zertifizierung im Rahmen des „Corporate Health Award 2013“ bestätigt die hohe Qualität und Kompetenz des NORD/LB Gesundheitsmanagements sowie ihres Engagements für die Leistungsfähigkeit und Gesundheit ihrer Angestellter. Auch mit der Wettbewerbsauszeichnung „Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber“ der Stadt und Region Hannover hat die Bank deutlich gemacht, dass sie mit ihren Fördermaßnahmen gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität und zur Mitarbeitergesundheit erbringt. Darüber hinaus verfügt die Institution über die Re-Auditierung zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie über die Hertiestiftung in 2013. Auch das Thema Fairness wird hier groß geschrieben: die NORD/LB hat sich im Rahmen der Initiative gegen Ausbeutung junger Absolventen (Fair Company 2014) dazu verpflichtet, keine hochqualifizierten Berufsanfänger auf schlecht bezahlten Praktikantenstellen zu beschäftigen.

Mehr Infos auch im AzubiBlog unter AzubiBlog

Dual studieren bei Nord LB
Arbeiten bei NORD LB


SRH Riedlingen