IST-Hochschule für Management – Dualer Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

Abschluss:
Bachelor of Arts in der Fachrichtung Kommunikation & Eventmanagement

IST-Hochschule Duales StudiumEvents organisieren, Messen planen und Konzerte umsetzen – die beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten in der Eventbranche sind gewaltig. Mit diesem Fernstudiengang und den darin gewonnenen Fähigkeiten entwickeln sich die Studierenden zum Branchenspezialisten und qualifizieren sich gleichzeitig für leitende Positionen. Nach Abschluss dieses Bachelor-Studiengangs verfügen die Studierenden über das notwendige Fachwissen, um beispielsweise in Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, PR- und Eventagenturen oder bei Messe- und Kongressgesellschaften zu arbeiten.


Studienkonzept:
Für den dualen Studiengang suchen Sie sich eigenständig ein eventspezifisches Unternehmen bzw. die IST-Hochschule bietet Hilfe bei der Vermittlung an Partnerunternehmen an. Das duale Studium an der IST-Hochschule ist so konzipiert, dass die Bachelor-Studenten durchgängig im Unternehmen arbeiten und erlerntes Wissen umgehend in die Praxis umsetzen können. Dabei werden Studienhefte und multimediale Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen und Webinare durch einige Präsenzphasen an der Hochschule ergänzt.



Studienverlauf:
Der Bachelor-Studiengang erstreckt sich über 7 Semester Regelstudienzeit und beginnt jeweils zum 1. April und 1. Oktober eines Jahres. Während des gesamten Studiums arbeiten die Studierenden in eventspezifischen Unternehmen und werden dort von Beginn an ins Tagesgeschäft integriert. Während dieser Zeit erhalten sie eine monatliche Ausbildungsvergütung. Auch die Studiengebühren werden in der Regel vom Betrieb übernommen.

Die eventspezifischen Spezialisierungsmodule bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des Studiums. Umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen bereitet zudem auf das Management von in der Eventbranche tätigen Unternehmen sowie auf die Führung von Mitarbeitern vor. Darüber hinaus geben die Studierenden ihrem Studium eine individuelle Richtung, indem sie innerhalb des Studiums für zwei Wahlmodule entscheiden können. Nach den erfolgreich absolvierten Modulen wird in enger Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb im 7. Semester die Bachelor-Arbeit erstellt.



Studienschwerpunkte:
Im Laufe ihres Bachelor-Studiums können sie sich auf bestimmte Themengebiete spezialisieren, wie beispielsweise „Werbe- und Medienpsychologie“, „Kreation und Inszenierung“ oder „Advanced Online Marketing“.



Besonderheiten des Studiengangs:
Studieren, Praxiserfahrung sammeln und gleichzeitig Geld verdienen. Das alles ermöglicht der duale Bachelor-Studiengang „Kommunikation & Eventmanagement“. Die Studierenden werden in 7 Semestern optimal auf einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben oder den nächsten Karriereschritt vorbereitet. Insbesondere das hohe Maß an Flexibilität durch geringe Präsenztage und der verstärkte Einsatz moderner Lern- und Lehrmethoden zeichnen dieses Studium aus.

Zugangsvoraussetzungen:

UUm zum dualen Bachelor-Studium Kommunikation & Eventmanagement (B.A.) zugelassen zu werden, benötigen die Studierenden eine vertragliche Zusammenarbeit mit einem eventspezifischen Ausbildungsbetrieb eingegangen. Bei der Auswahl des passenden Praxispartners helfen wir gerne weiter.

Zudem brauchen Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Auch ohne Abitur ist ein Bachelor-Studium bei uns möglich. Die Voraussetzungen sind:

  • eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/-in) oder
  • eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.

Die Studiengebühren belaufen sich auf 329,- EUR pro Monat (gesamt: 13.818,- EUR).



Webseite zum Studiengang:
IST-Hochschule für Management – Dualer Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


SRH Riedlingen