Hochschule für angewandtes Management – Public Management

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Logo HAMBedingt durch den ökonomischen Wandel in den letzten Jahren, werden in nahezu allen Bereichen in der freien Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung qualifizierte Fachkräfte mit Schnittstellenkompetenzen, also der Verschmelzung verschiedener fachlicher Fähigkeiten, gesucht. Hier setzt das Studium „Public Management“ an: Durch die Verbindung von betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis mit staats- und verwaltungsrechtlichen Inhalten, erhalten die Absolventen ein attraktives Bewerberprofil für Führungspositionen in kleinen und mittleren Einrichtungen.
Weitere berufliche Perspektiven bieten sich in den Bereichen: Öffentliche Verwaltung, Behörden, sonstige staatliche Einrichtungen, Kommunalberatungsunternehmen und Kommunalunternehmen

Der Studiengang ist als dualer Studiengang konzipiert. Hier hast du die Möglichkeit, parallel zu deiner Ausbildung bei einem Unternehmen zu studieren und somit die einzigartige Chance, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Unterstützt wird dieses Studienkonzept unter anderem durch das semi-virtuelle Studienangebot der Hochschule, das den Studierenden ermöglicht, weite Teile des Selbststudiums über Online-Plattformen zu absolvieren.



Studienverlauf:HAM dual Studieren
Das Studium umfasst sieben Semester und gliedert sich grob in drei Abschnitte. In einer ersten Studienphase werden die Grundlagen geschaffen. Hier geht es vor allem um den Erwerb von Basiskenntnissen in den Bereichen Volks- und Betriebswirtschaftslehre. Hinzu treten Module, die in rechtliche Themenbereiche einführen. Im weiteren Verlauf wird das erworbene Wissen vertieft und erweitert. Auch der Erwerb von verschiedenen Schlüsselkompetenzen kommt im Studienplan der Hochschule für angewandtes Management nicht zu kurz: So stehen zum Beispiel Seminare wie „Präsentation und Kommunikation“ oder „Business-Englisch“ auf dem Stundenplan. In der dritten und letzten Phase wird dann die Bachelor-Thesis verfasst, womit das Studium beschlossen wird.



Studienschwerpunkte:
Hier ein Auszug von verschiedenen Schwerpunktthemen aus dem Studium:

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen des Public Management
  • Finanzmanagement
  • Produkte, Prozesse und Controlling in der öffentlichen Verwaltung
  • Sozialrecht
  • Kommunal-, Sicherheits- und OWI-Recht
  • Staats-, Verfassungs- & Europarecht
  • Öffentliches Dienst-, Tarif- und Beamtenrecht
  • Steuern


Besonderheiten des Studiengangs:

  • Dualer Studiengang
  • Semi-Virtuelles Studium
  • Hoher Praxisbezug
  • Kleine Lerngruppen
  • Individuelle duale Studienmodelle



Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Voraussetzung für den Studiengang Wirtschaftspsychologie ist eine Hochschulzugangsberechtigung gemäß Qualifikationsverordnung.


Webseite zum Studiengang:
Hochschule für angewandtes Management – Public Management

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
 


SRH Riedlingen