EBZ Business School – Real Estate

Abschluss:
Bachelor of Arts

Logo EBZ BochumDer Studiengang Bachelor of Arts – Real Estate vermittelt Ihnen sämtliche Kompetenzen, die Sie benötigen, um eine Fach- und Führungsposition in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft einzunehmen. Des Weiteren erhalten Sie das nötige Wissen, um auch in den benachbarten Branchen, wie beispielsweise Finanzwirtschaft, Bauwirtschaft oder öffentliche Bau- und Planungsverwaltung, Fuß zu fassen. Als gut ausgebildete Fachkraft sind Sie durch den Abschluss des Studiums für Unternehmen der genannten Branchen besonders interessant und haben einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Absolventen herkömmlicher BWL-Studiengänge.



Studienkonzept:
Das duale Studium an der EBZ Business School findet in der Regel an den Wochenenden statt, kann aber auch als „klassisches“ Studium wochentags absolviert werden. Die EBZ kann Sie dabei unterstützen, einen geeigneten Arbeitgeber zu finden bzw. kann Ihnen Kontakte zu passenden Unternehmen vermitteln. Ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag ist für die Aufnahme des Studiums nicht notwendig.


Studienverlauf:
Das Studium dauert sechs Semester und ist als duales Studium optimal an den Wechsel zwischen Theorie in der Hochschule und Praxis im Ausbildungsunternehmen angepasst. Zunächst werden Sie in die Grundlagen der Immobilienökonomie eingeführt sowie in die Bereiche der bautechnischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Zusätzlichen bekommen Sie alle wichtigen Grundlagen der Betriebswirtschaft vermittelt, z.B. in den Bereichen Accounting und Controlling. Ihr Studium wird ergänzt durch allgemeine Schlüsselqualifikationen, wie Kommunikations- und Präsentationstechniken sowie Forschungsmethoden und Kompetenzen in den Bereichen Personal und Organisation.



Studienschwerpunkte:

  • Projektentwicklung
  • Accounting & Controlling
  • Business & Environment



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Handlungsorientiertes-, diskursives- und praxisorientiertes Lernen
  • Das Erreichen von allen erforderlichen Fähigkeiten um Führungsaufgaben innerhalb der Immobilienwirtschaft zu übernehmen
  • Unser Team besteht aus interdisziplinären und international renommierten Dozenten mit einschlägigen Erfahrungen in allen studienrelevanten Themenbereichen.


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Um ein Studium zum Bachelor of Arts – Real Estate an der EBZ Business School zu beginnen, werden folgende Abschlüsse anerkannt:

  • Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Eine Zugangsberechtigung, die gleichwertig anerkannt wird, wie beispielsweise eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine dreijährige Berufserfahrung. Auch ein Abschluss zum Fachwirt oder zum Immobilienökonom wird anerkannt.

Anfallende Studiengebühren für den Studiengang: 3,750,00 Euro pro Semester

Gebühren für die Abschlussprüfung: 300,00 Euro



Webseite zum Studiengang:
EBZ Business School – Real Estate

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


SRH Riedlingen