EBZ Business School – Business Administration (Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung)

Abschluss:
Bachelor of Arts

Logo EBZ BochumDie wohnungswirtschaftlichen Prüfungsverbände und verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bieten auch diesen Herbst wieder eine Möglichkeit zum Berufseinstieg an: wieder werden talentierte Berufseinsteiger gesucht. Das Angebot umfasst Traineestellen sowie die Übernahme der Studiengebühren für ein Studium an der EBZ Business School.

Der Abschluss in Business Administration vermittelt Ihnen die Qualifikation für Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen aller Branchen. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis erlangen die Studierenden schnell umfassendes Fachwissen und Arbeitserfahrung im Bereich der Rechnungslegung und Prüfung von Wohnungsgenossenschaften und anderen Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.



Studienverlauf:
Innerhalb von 3 Jahren absolvieren die Studierenden in den Präsenzphasen den Studiengang Business Administration – Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung an der EBZ Business School in Bochum. Parallel finden die Praxisphasen statt und die Studierenden arbeiten circa 20 Wochenstunden in einem wohnungswirtschaftlichen Prüfungsverband oder einer verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Das Prüfungshandwerk wird so als „training on the job“ schnell und direkt beim Mandanten erlernt.



Studienschwerpunkte:

  • Business & Management
  • Personalmanagement
  • Accounting & Controlling
  • Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung



Studienschwerpunkte:

  • Business & Management
  • Personalmanagement
  • Accounting & Controlling
  • Wahlpflichtbereich: Projektmanagement oder Qualifikationsmanagement und Zertifizierung



Besonderheiten des Studiengangs:
Die Studiengebühren werden durch die regionalen Prüfungsverbände und die verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften übernommen. Zusätzlich wird eine angemessene Vergütung gezahlt. Durch die enge Zusammenarbeit der Verbände und Gesellschaften mit der Hochschule wird eine realistische zeitliche Organisation garantiert.

Studieninteressenten geben bei der Bewerbung bitte zwei Wunschstandorte an. Hierbei kann aus folgenden Orten gewählt werden:
Berlin, Hamburg, Dresden, Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Magdeburg und Hannover.


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Die regionalen Prüfungsverbände des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. und die verbandsnahen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben das duale Studium erstmals zum Wintersemester 2011/2012 ausgewählten Schulabgängern aus ganz Deutschland angeboten. Heute ist das erfolgreiche Projekt beispielhaft für kluge Nachwuchsförderung geworden und geht an der EBZ Business School im Wintersemester 2015/16 bereits zum dritten Mal an den Start.

Um das Studium zum Bachelor of Arts Business Administration zu studieren, benötigen Sie die folgenden Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Eine Zugangsberechtigung, die als gleichwertig anerkannt wird, wie beispielsweise eine abgeschlossene Ausbildung und eine dreijährige Berufstätigkeit oder eine abgeschlossene Fortbildung.



Webseite zum Studiengang:
Business Administration – Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


SRH Riedlingen