CRES – Immobilienwirtschaft (Promotionsstudium)

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.) in Professional Skills and Management, Vertiefungsrichtung Real Estate mit insgesamt 60, 90 oder 120 ECTS-Punkten (je nach akademischer Vorbildung)



CRES Immobilienwirtschaft PromotionsstudiumDie staatlich anerkannte Steinbeis-Hochschule ermöglicht ein berufsbegleitendes Promotionsvorhaben. Hierzu ist ein praxisorientiertes und vorbereitendes Studienprojekt mit einer Forschungsaufgabe notwendig. Neben den üblichen Leistungen eines Promotionsstudiums (schriftliche Arbeit und mündliche Prüfung) ist das Promotionsstudium durch eine besondere Betreuung und zielorientierte didaktische Elemente gekennzeichnet. Sie erhalten auf diese Weise ein engmaschiges Feedback über Ihren Fortschritt im Promotionsvorhaben.


Schwerpunkte:
Die Fragestellung, die Sie für eine Promotion im Studiengang „Immobilienwirtschaft“ am Center for Real Estate Studies (CRES), benötigen, können Sie anhand der folgenden Themenbereiche erarbeiten:

  • Betriebswirtschaftslehre/Management
  • Finanzwirtschaft/Finance
  • Immobilienwirtschaft
  • Marktforschung und Angewandte Statistik



Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
CRES Promotion ImmobilienwirtschaftBitte beachten Sie, dass regelmäßig eine große Anzahl an Bewerbungen zum Promotionsstudium eingehen. Andererseits haben wir uns aber hohe Qualitätsziele gesetzt und nehmen nur eine begrenzte Anzahl an Bewerbern.

Zur Berücksichtigung Ihres Promotionsvorhabens benötigen wir:

  • Vollständig ausgefüllter und unterschriebener Lebenslauf
  • Nachweisdokument über vorherige Studienleistungen und berufliche Fachqualifikationen
  • Kurzexposé ihrer angestrebten Fragestellung mit Bezug zur berufspraktischen Anwendung und zu den wissenschaftlichen Grundlagen



Webseite zum Studiengang:
CRES – Promotionsstudium Immobilienwirtschaft

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


SRH Riedlingen