BiTS Hochschule – Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss:
Bachelor of Science (B. Sc.)

BitsDurch ihre Doppelkompetenz in ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen sind Wirtschaftsingenieure auf dem Arbeitsmarkt begehrt. Umso besser, wenn man dieses zukunftsträchtige Studium direkt mit Praxisphasen ergänzt und z.B. während der gesamten Studienzeit als Trainee in einem Unternehmen arbeitet.

Im dualen Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der BiTS Hochschule werden die Studierenden optimal auf eine Karriere im betriebswirtschaftlich-technischen Management vorbereitet. Sie erlangen breite theoretische Kenntnisse in Innovationsmanagement, Logistik, Produktion und Service ebenso wie in Marketing- und Vertriebsprozessen, welche heute in Führungsfunktionen gefragt sind.



Studienkonzept:
Das duale Studium ist praxisintegrierend konzipiert. Sie studieren pro Woche vier Tage an der BiTS Hochschule und verbringen einen Tag als Trainee im Unternehmen. In den vorlesungsfreien Zeiten absolvieren Sie Praktika in technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen im Unternehmen welche durch Fallstudien, Exkursionen und Projekte ergänzt werden.



Studienverlauf:
Das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen ist auf eine Studienzeit von 6 Semestern ausgerichtet und schließt mit dem international anerkannten Bachelor ab.

Die ersten drei Semester beinhalten grundlegendes Wissen aus den verschiedensten Bereichen der BWL, des Ingenieurwesens sowie der Informationstechnologie. Ab dem vierten Semester kommen dann individuelle Wahlpflichtfächer dazu, mit denen Sie sich spezialisieren können. Im Angebot sind z.B.

  • Supply Chain Management
  • Kreislaufwirtschaft
  • SUnternehmensführung
  • SInternationales Management
  • SAutomotive Technology Management

Das Studium wird mit der Bachelorarbeit abgeschlossen.



Besonderheiten:
Es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, Wirtschaftsingenieurwesen dual an der BiTS Hochschule zu studieren. Ein Auszug:

  • Insgesamt Sind Sie mehr als 40% der Gesamtstudiendauer in praktischen Tätigkeiten und Projekten im Unternehmen beschäftigt.
  • Integrierte Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen weltweit
  • Projekte mit über 600 Kooperationspartnern z.B. SAP oder Grohe
  • Kleine Kursgruppen
  • Individuelle Betreuung und enge Zusammenarbeit mit Professoren und Dozenten aus der Praxis


Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Wer sich für das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen bewerben will, sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abitur/ Fachhochschulreife
  • Bestehen des Auswahltests
  • Persönliches Interview

Die Studiengebühren liegen bei 795 Euro im Monat.



Webseite zum Studiengang:
BiTS – Wirtschaftsingenieurwesen

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
 


SRH Riedlingen