accadis Hochschule – Master Brand and Luxury Goods Marketing

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)

accadis duales StudiumDer duale Studiengang Brand and Luxury Goods Marketing der accadis Hochschule Bad Homburg vermittelt seinen Absolventen alle notwendigen Fähigkeiten und das Know-how für eine erfolgreiche Karriere im Management von Premiumprodukt-Herstellern. Dafür werden praktische und theoretische Inhalte ausgewogen miteinander kombiniert. Das Curriculum umfasst ein breites Spektrum an Themenkomplexen rund um Marketing, Strategie und Finanzmanagement Die Lehrinhalte werden alle mit hohem Praxisbezug gelehrt. Durch regelmäßig stattfindende Praxisprojekte bietet der Studiengang zudem die Gelegenheit, das theoretisch Erlernte praktisch auf die Luxusgüter-Industrie anzuwenden.



Studienkonzept:
Für Studierende, die den Masterstudiengang Brand and Luxury Goods Marketing als duales Studium bzw. berufsbegleitend absolvieren, sieht der Lehrplan eine Mischung aus verschiedenen Präsenzveranstaltungen und dem Selbststudium vor. Das Masterstudium selbst ist an der accadis Hochschule Bad Homburg auf eine Dauer von zwei Jahren ausgelegt. Die Aufteilung des Studiums erfolgt in sechs Trimestern. Inhaltlich stellt das Studium eine Mischung aus internationalen, spezialisierten, funktionsbezogenen und sogenannten „Leadership Skills“-Modulen dar. Jedes Trimester beinhaltet außerdem ein praxisbezogenes Modul mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.


Studienverlauf:
Der Schwerpunkt des im Oktober eines jeweiligen Jahres beginnenden dualen Studiengangs Brand and Luxury Goods Marketing liegt vor allem auf den für die Unternehmensführung relevanten Themenkomplexen Marketing, Finanzwirtschaft und Strategie. Das ausschließlich in englischer Sprache erfolgende Masterstudium an der accadis Hochschule Bad Homburg sieht daher Lehrveranstaltungen wie bspw. International Leadership, Applied Global Finance, Applied Global Marketing, Luxury Markets, Distribution and Communication of Luxury vor, die alle in internationalem Kontext unterrichtet werden. Darüber hinaus fördert der Studiengang die Entwicklung der Studierenden hin zu Führungspersönlichkeiten, indem er mit Leadership Skills-Modulen ihre sozialen und kommunikativen Fähigkeiten verbessert.


Studienschwerpunkte:
Im dualen Masterstudiengang Brand and Luxury Goods Marketing werden folgende Spezialisierungsthemen behandelt:

  • Brand Management
  • Luxury Markets
  • Distribution and Communication of Luxury



Besonderheiten des Studiengangs:
Die accadis Hochschule Bad Homburg bietet den Masterstudiengang Brand and Luxury Goods Marketing auch als Vollzeitstudium an. Studiendauer und –aufbau ähneln dem dualen Studium, allerdings gibt es Unterschiede im Studienablauf.

Durch die internationale Ausrichtung des Studiengangs wird der komplette Unterricht auf Englisch abgehalten. Die Module werden z.T. zudem von Gastdozenten der Northumbria University, Newcastle, unterrichtet. Die kleine Größe der Studiengruppen fördert darüber hinaus einen intensiven Austausch mit den Kommilitonen und Professoren.

Zugangsvoraussetzungen:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Master Studiengang Brand and Luxury Goods Marketing der accadis Hochschule zugelassen zu werden. Grundlegende Voraussetzung ist allerdings ein mit guten Noten abgeschlossenes Erststudium. Dieses kann ein wirtschaftswissenschaftliches Studium einer Hochschule oder Berufsakademie sein.

Auch Absolventen eines fachfremden Studiengangs können zugelassen werden, wenn sie im Nebenfach BWL oder Wirtschaftswissenschaften belegt haben. Da der Studiengang in englischer Sprache unterrichtet wird, sollten die Bewerber gute Sprachkenntnisse (Level B2 bis C1) mitbringen. Am Ende des Auswahlverfahrens steht eine Vorstellungspräsentation, welche über die endgültige Aufnahme in den Studiengang Brand and Luxury Goods Marketing entscheidet.


Webseite zum Studiengang:
accadis Hochschule – Master Brand and Luxury Goods Marketing

 
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


SRH Riedlingen