Trialer Studiengang startet an der Hochschule Niederrhein

Neben dem dualen Studium gewinnt auch das triale Modell in Deutschland zunehmend an Beliebtheit; zum WS 2015/16 bietet nun auch die Hochschule Niederrhein das neuartige Studienmodell an, welches vor allem dem Handwerk zu mehr qualifiziertem Nachwuchs verhelfen soll.

Die HS Niederrhein nimmt erstmals einen trialen Studiengang in ihr Angebot auf und ergänzt das spezifische Angebot in Deutschland so um das Studium des „Handwerksmanagement – BWL“, welches nun zum Wintersemester 2015/2016 gestartet ist. Bisher wurde das triale Modell ausschließlich an privaten Fachhochschulen des Mittelstands in Hannover und Köln angeboten.

Der triale Studiengang verbindet eine handwerkliche Ausbildung mit der Meisterfortbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium. Nach dem Abschluss erhalten die Absolventen dementsprechend einen Gesellen-, einen Meisterbrief und den Bachelor of Arts. Wie im dualen Studium wechseln sich auch im trialen Studium an der HS Niederrhein verschiedene Studienphasen miteinander ab. Im Studiengang „Handwerksmanagement –BWL“ verbringen die Teilnehmer die ersten beiden Semester abwechselnd im Handwerksbetrieb (3 Tage die Woche) und in der Berufsschule (2 Tage in der Woche). Der Samstagvormittag dient dem Studium an der Hochschule selbst. Ab dem dritten Semester nimmt der Anteil an Hochschulveranstaltungen zu: Die trial Studierenden besuchen sowohl Freitagabends als auch Samstags Lehrveranstaltungen an der HS Niederrhein; der Rest der Woche wird weiterhin zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufskolleg aufgeteilt.

Das Modell des trialen Studiums richtet sich vor allem an Schulabgänger, die sich fürs Handwerk interessieren, sich aber nicht nur auf eine Berufsausbildung beschränken wollen. Das triale Studium vermittelt dementsprechend auch das entsprechende Know-how und alle relevanten Fähigkeiten, um Handwerksbetriebe zu übernehmen und wirtschaftlich erfolgreich zu leiten. Wer sich für das „Qualifikations-Dreieck“ aus Studium, Berufsausbildung und Meister interessiert, kann sich bei der Studienberatung der HS Niederrhein über das entsprechende Angebot informieren.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen