Tag der offenen Tür an der Berufsakademie Hamburg

Wie sieht ein duales Studium in einem handwerklichen Beruf aus, und gibt es noch freie Ausbildungs- und Studienplätze für dieses Jahr? Diese und viele andere Fragen werden am Tag der offenen Tür der Berufsakademie Hamburg beantwortet.

Die Veranstaltung, die am 09.03.2016 stattfindet, richtet sich vor allem an (angehende) Abiturienten als auch an beruflich qualifizierte Interessenten ohne Abitur sowie deren Eltern, die gerne mehr rund um die Ausbildung der zukünftigen Fach- und Führungskräfte des Mittelstands erfahren möchten. Das Event bietet dementsprechend nicht nur Beratung zum dualen Bachelor-Studium, Informationen rund um freie Studienplätze und Tipps zur Bewerbung, sondern auch die Möglichkeit, das persönliche Gespräch mit Professoren und Studierenden zu suchen und so Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Das Angebot an der Berufsakademie Hamburg beinhaltet die beiden dualen Bachelor-Studiengänge „Betriebswirtschaft KMU“ und „Technik und Management erneuerbarer Energien und Energieeffizienz“. Am Tag der offenen Tür haben die Besucher die Möglichkeit, diese durch den Besuch von Lehrveranstaltungen genauer kennenzulernen. Auf dem Stundenplan stehen hier zum Beispiel Module wie „Energieeffizienz und Wärmeschutz in Gebäuden“, „Erneuerbare Energietechniken I“, „Steuerrecht“ oder „Einführung in das Management“.

Nähere Informationen sowie ein ausführliches Programm finden alle Interessierten entweder auf der Homepage der Berufsakademie Hamburg oder über den Download des entsprechenden PDFs. Die Teilnahme steht allen offen; eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen