Studium Bauingenieurwesen + Ausbildung Maler und Lackierer

Duales Studium Bauingenieurwesen Frankfurt University of Applied SciencesEine Kooperation der Frankfurt University of Applied Science und der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main ermöglicht ab April 2015 ein duales Studium Bauingenieurwesen, das eine Ausbildung zum Maler und Lackierer integriert.

Warum Bauingenieurwesen dual studieren?

Das duale Modell des Studiengangs Bauingenieurwesen hat den Vorteil einer Doppelqualifikation durch eine akademische und eine praktische Lehre. Dies kommt auch dem Fachkräftemangel auf dem Arbeitsmarkt des Bauingenieurwesens zugute, wie der Geschäftsführer der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main, Felix Diemerling, weiß. So könnten zukünftig verantwortungsvolle und gut bezahlte Stellen in der Planung, der Bauleitung oder auch Führungspositionen in Handwerksbetrieben besetzt werden, wie Dipl. Ing. Gunnar Santowski, Studiengangleiter des dualen Bauingenieurwesen Studiums, sagt.

Wie läuft das Studium ab?

Der zum Sommersemester startende duale Studiengang Bauingenieurwesen an der Frankfurt University of Applied Science ist auf neun Semester ausgelegt, in denen 210 ECTS-erlangt werden sollen. Am Ende des Studiums erhalten die Studierenden den akademischen Grad des Bachelor of Engineering.

Die berufliche Ausbildung zum Maler und Lackierer wird im ersten Semester aufgenommen und dauert insgesamt 30 Monate. Abschließend legen die Studierenden eine Gesellenprüfung vor der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main ab. Neben der Ausbildung besuchen die Studierenden auch Lehrveranstaltungen zu Themen wie beispielsweise Baumechanik, Vermessung, Wasserwirtschaft, Stahlbau oder Öffentliches Recht an der Frankfurt University of Applied Science. Die Anzahl der Seminare richtet sich nach dem Studiensemester und den Vorlesungs- bzw. vorlesungsfreien Zeiten. Durchschnittlich besuchen die Studierenden an etwa zwei bis vier Tagen in der Woche die Hochschule.

Nach den ersten 30 Monaten widmen die Studierenden sich voll und ganz dem Studium. Die verbleibenden fünf Monate an der Frankfurt University of Applied Science werden mit der Anfertigung der Bachelor-Thesis abgeschlossen.

Wie schreibe ich mich ein?

Für eine Einschreibung an der Hochschule benötigst du die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife. Einen NC gibt es für den dualen Studiengang Bauingenieurwesen an der Frankfurt University of Applied Science nicht. Beachten solltest du jedoch, dass du einen Ausbildungsvertrag eines Ausbildungsunternehmens für die Einschreibung benötigst.

Wo bekomme ich mehr Infos?

Mehr Infos zu den einzelnen Modulen, zum Stundenplan, zu Prüfungen und zur Einschreibung bekommst du auf der Website der Frankfurt University of Applied Science und der Homepage der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main.

Noch keine Ahnung, welche Studienrichtung für dich die Richtige ist? In unserer Datenbank findest du alle Studienbereiche, die dual angeboten werden.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen