Steigendes Angebot an dualen MINT-Studiengängen

Eine neue Studie der „Deutschen Akademie der Technikwissenschaften“ zeigt, dass ein duales Studium neue Zielgruppen für ein Hochschulstudium ansprechen kann. Vor allem für junge Menschen ohne große finanzielle Reserven kann dies ein Hochschulstudium ermöglichen.

Jährlicher Bedarf an Akademikern steigt

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat vor kurzem schon in einer Studie darauf hingewiesen, dass der jährliche Bedarf an Akademikern in den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Natur- und Technikwissenschaften) bis 2020 auf bis zu 120.000 Personen steigt – eine enorme Nachfrage. Hierbei können duale Studiengänge zur Fachkräfte-Sicherung beitragen. „Das duale Studium überwindet die Verknüpfung zweier Lernorte – Hochschule und Betrieb – eine der stärksten Abschottungen unseres Bildungssystems“, so Andrä Wolter, Leiter des Projekts „Mobilisierung von Bildungspotenzialen für die MINT-Fachkräftesicherung“.

Die Ausbildungsvergütung, der Praxisbezug und die Karrierechancen, welche durch ein duales Studium winken, machen Unternehmen und Hochschulen somit auch für neue Zielgruppen attraktiv. Beispielsweise verzichten Menschen mit Migrationshintergrund in vielen Fällen auf ein Studium und entscheiden sich für eine rein betriebliche Ausbildung. Aber besonders diese Gruppe zeigt oftmals ein großes Interesse an den sogenannten MINT-Fächern.

Angebot an dualen Studiengängen steigt

Mit der Zunahme der Studiengänge steigt auch die Vielfalt der Rahmenbedingungen und Konzepte: zahlreiche Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen zeugen davon. Hierbei ist es nun wichtig auf die Chancen eines dualen Studiums aufmerksam zu machen und Ängste davor weiter abzubauen.
Die Studie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften zeigt, dass ein duales Studium für viele den Zutritt zu Hochschulen ermöglichen kann, die bisher von Hochschulstudiengängen ausgeschlossen waren bzw. abgeschreckt wurden. Wie oben aufgezeigt, bieten vor allem die sogenannten MINT-Fächer große Chancen für Studieninteressierte. Weitere Informationen, vor allem über technische Berufe im Dualen Studium, finden Sie auf unserer Übersichtsseite: www.wegweiser-duales-studium.de/technische-berufe-im-dualen-studium

Noch keine Ahnung, welche Studienrichtung für dich die Richtige ist? In unserer Datenbank findest du alle Studienbereiche, die dual angeboten werden.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen