Jetzt frei erhältlich: Neues Handbuch für Qualitätsentwicklung im dualen Studium

Das Qualitätsnetzwerk Duales Studium hat ein neues Praxishandbuch veröffentlicht, welches Erkenntnisse beinhaltet, die sowohl für Hochschulen als auch für duale Studenten relevant sind.

2013 rief der Stiftverband für die Deutsche Wissenschaft das sogenannte Qualitätsnetzwerk Duales Studium, einen Verbund aus öffentlichen und privaten Fachhochschulen, Universitäten, Berufsakademien und dualen Hochschulen, ins Leben. Während der letzten zwei Jahre beschäftigte sich das Netzwerk mit einer Reihe von Fragestellungen, welche sich vor allem um Themen wie Qualitätsstandards, dem Schnittstellenmanagement zwischen Hochschulen und Unternehmen sowie potentiell neuen Fachbereichen drehten. Vorgestellt wurden die Ergebnisse in einer im September stattfindenden Tagung (wegweiser berichtete).

Die aus der Netzwerkarbeit gewonnen Erkenntnisse wurden nun in einem kürzlich veröffentlichten Handbuch zusammengefasst. Dieses soll nicht nur Hochschulen und Unternehmer zur Weiterentwicklung ihres dualen Studienangebots animieren, sondern auch allen an dieser Studienform Interessierten einen umfassenden Überblick über die zentralen Aspekte und Diskussionen bieten.

Eine detaillierte Inhaltsübersicht als auch das Handbuch selbst zum kostenlosen Download finden sich auf der Homepage des Stiftverbands.

Volker Meyer-Guckel, Sigrun Nickel, Vitus Püttmann,
Ann-Katrin Schröder-Kralemann (Hrsg.):
Qualitätsentwicklung im dualen Studium
Edition Stifterverband –
Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege mbH
Essen 2015
ISBN: 978-3-922275-64-0
144 Seiten

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen