Erste Dualissimo-Messe in Bayern voller Erfolg

Die erste bayernweite Messe rund um das Thema duales Studium, welche am 21. Oktober stattfand, zog mehr als 1000 Besucher in das Kongresszentrum in Augsburg. Hier präsentierten sich sowohl die Unternehmenspartner von hochschule dual als auch staatliche und kirchliche Hochschulen aus ganz Bayern mit ihren dualen Studienangeboten.

Rund 40 Aussteller stellten sich auf der Dualissimo den Fragen der Besucherschar, welche sich vor allem aus interessierten Schülern, Eltern und Lehrern zusammensetzte. Als besonders positiv empfanden diese unter anderem die gelunge Mischung aus Hochschulen und großen und mittelständischen Unternehmen sowie das zielgruppenspezifische Informationsangebot. Ein großes Interesse konnten vor allem auch die Anbieter von internationalen dualen Studienangeboten verzeichnen.

Auch die Organisatoren und Mitwirkenden der Messe zeigten sich mehr als zufrieden. Daniel Goller, Personalreferent der KUKA AG und zuständig für duale Studiengänge, berichtete nach dem Ende der Veranstaltung: „Wir sind positiv überrascht von der Messe. Es sind sehr viele Interessierte hier, die sich teilweise bereits im Vorfeld gut informiert haben. Für uns ist die Veranstaltung deshalb genau richtig, weil wir hier die Zielgruppe erreichen, die wir suchen.“ *

Im Rahmen der Dualissimo wurden außerdem fünf Tob-Absolvent/innen von dualen Studiengängen in Bayern für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Diese werden alle zwei Jahre von hochschule dual, der Vereinigung der Bayrischen Wirtschaft e.V. und vom Bayrischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ausgewählt.

Weitere Information und Bilder rund um die Messe finden Interessierte unter www.dualissimo.de.

Quelle: hochschule dual

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen