Das duale Studium auf der EINSTIEG 2015

EINSTIEG Köln

Am vergangenen Wochenende fand in Köln die EINSTIEG statt – die Berufs- und Studienwahlmesse für Schüler. Schulabgänger und Interessierte konnten sich hier direkt bei Unternehmen sowie Hochschulen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren, Vorträgen von Experten der Branche lauschen oder direkt Bewerbungsfotos machen lassen.

Wir, das Wegweiser-Duales-Studium-Team, waren auch vor Ort und haben uns bei Unternehmen und Studierenden umgehört, was sie auf die Messe treibt und mit welchen Erwartungen sie an die beiden Messetage herangehen.


Tierische Unterstützung bei Fressnapf

EINSTIEG Köln
Das Team von Fressnapf

Der Stand von Alexandra Brauckmann, Personalerin bei Fressnapf, fällt uns sofort ins Auge, da sie sich Unterstützung durch einen treuäugigen Vierbeiner geholt hat. Zusammen mit ihrem Team nutzt sie die Messe, um Fressnapf als internationalen und dynamischen Arbeitgeber zu präsentieren. Zwei duale Studiengänge bietet Fressnapf an. Frau Brauckmann verspricht, die Potenziale ihrer Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern, um so Fressnapf als Arbeitgeber attraktiv zu machen.

„Nicht nur alles Chemie“

Nur wenige Meter weiter treffen wir auf Ursula Weißhaupt, die als Personalverantwortliche für Lanxess als Arbeitgeber wirbt. „Bei uns ist nicht nur alles Chemie, doch das wissen die Wenigsten“, sagt sie uns. In der Tat kann man mit Lanxess viele Fächer dual studieren – von Wirtschaftsinformatik, über Logistikmanagement bis Elektrotechnik und noch viel mehr. Die Bandbreite an dualen Studienmöglichkeiten ist riesig – nicht nur bei Lanxess. Fast alle Unternehmen, die sich auf der EINSTIEG vorstellen, bieten die Möglichkeit des dualen Studiums.

Karriere mit dem dualen Studium

EINSTIEG Köln
Nora Kurth (AOK) stellt uns ihr duales Studium vor

Dass das duale Studium auf dem Vormarsch ist, ist kein Wunder, bietet es doch viele Vorteile gegenüber einem Vollzeitstudium. Nora Kurth, dual Studierende bei der AOK Regionaldirektion Köln, schätzt den großen Praxisbezug: „Ich wollte nach dem Abi studieren, aber auf jeden Fall Bezug zur Praxis haben“, sagt sie uns. „Das duale Studium weckt außerdem Ehrgeiz: Man ist zeitlich gebunden, die Prüfungstermine stehen fest, man studiert und arbeitet in einem festen Zeitplan. Und obendrein werden die Studiengebühren vom Unternehmen getragen.“ Auch die zwischenmenschliche Komponente des dualen Studiums schätzt sie: „Im Unternehmen arbeitete ich mit den unterschiedlichsten Menschen in allen Altersklassen zusammen. Das ist bei einem Vollzeitstudium nicht der Fall.“ Die drei größten Vorteile des dualen Studiums sind für sie die Zeitersparnis, eigenes Geld und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten nach dem Abschluss.

Experteninfos direkt vor Ort

EINSTIEG Köln
Die Fresenius Hochschule stellt sicht vor

Neben den Unternehmen stellten sich auch zahlreiche Hochschulen und Akademien den Fragen der angehenden Studenten. An den Ständen der FOM und Fresenius Hochschule waren zudem zahlreiche aktuelle Studenten vor Ort und standen den Studieninteressierten zusammen mit Studienberatern Rede und Antwort zu allen Fragen. Zudem gab es die Möglichkeit interessanten Vorträgen zu vielen verschiedenen Themen rund um das duale Studium oder anderen Ausbildungsformen zu lauschen. Unser Team entschied sich beispielsweise den Vortrag „Vorteile von Marketing und Kommunikation im dualen Studium“ genauer zu verfolgen und somit gleichzeitig etwas Ruhe dem Messerummel zu entfliehen.

Auch den einen oder anderen Promi konnte man auf der Messe mit etwas Glück antreffen. So gab der Schlagerstar Gildo Horn auf dem Podium am Stand der Fresenius Hochschule Einblicke in seine damalige Berufswahl und erzählte, wie er zu seinem Pädagogik-Studium kam.

Interessiert?

Wenn das duale Studium auch für dich interessant sein könnte, eine Berufsmesse aber gerade nicht in deiner Nähe stattfindet, dann schau doch mal in unsere Unternehmensdatenbank, die dir Unternehmen mit dualen Ausbildungsmöglichkeiten aufzeigt oder direkt in der Studienplatzbörse nach freien Stellen.

FOM
SRH Riedlingen