Duale und triale Anbieter stellen sich auf der „JUMPIN“ vor

Am Samstag, den 30. Januar, können sich Interessierte in Schwerin über zahlreiche verschiedene Studiengänge und die entsprechenden Anbieter informieren.

Auf der Berufs- und Studienmesse JUMPIN stellen sich Ende Januar insgesamt 80 Aussteller vor; zu diesen gehören nicht nur zahlreiche Unternehmen, sondern auch Universitäten, Fachhochschulen und Anbieter dualer und trialer Studiengänge. Sie bieten Infos bezüglich Berufsbilder, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und Karrierechancen und gewähren spannende Einblicke in den Betriebsalltag.

Ergänzt wird das Messe-Angebot durch Vortragsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themenbereichen – unter anderem auch zum dualen bzw. trialem Studium oder der Studienfinanzierung. Wer sich noch nicht sicher ist, wo die berufliche Reise überhaupt hingehen soll, kann hier auch den Service der Berufsberater der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen.

Aber auch für alle, die schon eine ganz bestimmte Hochschule bzw. ein bestimmtes Unternehmen im Sinn haben, kann sich ein Besuch bei der JUMPIN lohnen. Ein Expertenteam vor Ort verrät hier nämlich wichtige Tipps und Tricks rund um die Bewerbung und wirft auch gerne einen Blick auf deine individuellen Bewerbungsunterlagen.

Die JUMPIN findet am 30.01.2016 an der Hochschule der Bundesagentur der Arbeit statt in Schwerin statt; die Tore sind von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen