Duale Anbieter stellen sich auf der Abitura vor

Die Berufsmesse Abitura, die am 20. Februar in Kulmbach stattfindet, stellt duale Studiengänge aus der Region Franken vor und informiert auch über alternative Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Messe richtet sich in erster Linie an Schüler der Stufen 10 bis 12, die sich gerne über Ausbildungs- und (duale) Studienmöglichkeiten informieren und Hochschulen und Betriebe aus der Region kennenlernen möchten. Von 10.00 bis 14.00 Uhr stellen sich an der Beruflichen Oberschule (FOS/BOS) 62 Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor und informieren in ergänzenden Fachvorträgen über berufs- und studienrelevante Themen wie zum Beispiel Studienfinanzierung, BaFÖG oder Studien- und Berufswahl.

Neben einer generellen Informationspflicht hat sich die Messe aber auch das Ziel gesetzt, junge Menschen über berufliche Chancen direkt vor der eigenen Haustür zu informieren. Hier haben die Besucher deswegen auch die Chance, erste Kontakte zu Betrieben und Hochschulen aus der Region zu knüpfen, was sich bei einer späteren Bewerbung als durchaus nützlich erweisen kann.

Weitere Informationen sowie eine Übersicht über alle Aussteller und Vorträge findest du auf der Homepage der Abitura oder hier.

Freie duale Studienplätze per Mail

Freie duale Studienplätze per Mail?
Wir schicken dir jeden Freitag eine Übersicht der neuen freien dualen Studienplätze - natürlich kostenlos!

SRH Riedlingen