Bis 15. November 2014 für ein duales Studium beim BR bewerben

Als einer der größten und bekanntesten Sender in Bayern, bietet der Bayerische Rundfunk auch diverse duale Studiengänge an. Wer einen der begehrten Plätze ergattern will, sollte sich bis zum 15. November dieses Jahres bewerben!

Was macht der BR?

Das bayerische Medienunternehmen mit Sitz in München produziert an unterschiedlichen Standorten Bildungsfernsehen, Dokumentationen, Sendungen, Shows und Spielfilme. Nicht nur für die TV-Ausstrahlung, sondern auch für den Hörfunk sowie für den Internet-Abruf.

Was bietet der Bayerische Rundfunk für Möglichkeiten?

Der BR bietet sowohl im journalistischen als auch im nicht-journalistischem Bereich Ausbildungsmöglichkeiten an. So gibt es hier kaufmännische und technische Ausbildungen aber auch kaufmännische und technische Volontariate sowie diverse duale Studiengänge. Wer sich erst einmal ein Bild über das Arbeiten in einem großen Medienunternehmen verschaffen möchte, kann auch ein Schülerpraktikum oder ein studienbegleitendes Praktikum absolvieren.

Welche duale Studiengänge kann ich beim BR absolvieren?

Ein duales Studium ist seit Herbst 2011 beim Bayerischen Rundfunk möglich. Studieninteressierte können dabei zwischen fünf unterschiedlichen Studiengängen wählen: Dialog- und Onlinemarketing , Digitale Medien, Elektrotechnik , Informationstechnik, Mediendesign, Medienproduktion und -technik oder Wirtschaftsinformatik.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn du an einem dualen Studienplatz beim BR interessiert bist, solltest du dich bis zum 15. November 2014 für ein duales Studium im Jahr 2015 bewerben. Dafür brauchst du ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse. Diese Unterlagen lädst du bei der Online-Bewerbung im Bewerbungsportal des Bayerischen Rundfunk unter https://bewerbung.br.de/ebewerbung/ hoch. Weitere Informationen bekommst du auf der Karriereseite des Bayerischen Rundfunks.

Noch keine Ahnung, welche Studienrichtung für dich die Richtige ist? In unserer Datenbank findest du alle Studienbereiche, die dual angeboten werden.

Foto: Andreas / pixelio.de

FOM
SRH Riedlingen