HfK+G – Hochschule für Kommunikation und Gestaltung

Standort Ulm:
HfK+G Ulm
Ziegelländeweg 4
89077 Ulm

Tel.: 0731 – 18 99 78 – 0
Fax: 0731 – 18 99 78 – 79
Mail: ulm@hfk-bw.de

Standort Stuttgart:
HfK+G Stuttgart
Kölner Str. 38
70376 Stuttgart

Tel.: 0711 – 520 8986 – 0
Fax: 0711 – 520 8986 – 59
Mail: stuttgart@hfk-bw.de

Web: www.hfk-bw.de

HfK+G




Ausführliche Beschreibung des Studienangebots:

  Kommunikationsdesign

  Technische Kommunikation und Informationsdesign

  Werbung und Marktkommunikation

Über die HfK+G – Hochschule für Kommunikation und Gestaltung:

Die private Hochschule für Kommunikation und Gestaltung HfK+G startete zum Wintersemester 2014/15 an den Standorten Ulm und Stuttgart. Träger der Hochschule ist die private „Stiftung zur Förderung der Kommunikation“, die bereits seit über 20 Jahren an sieben Standorten Baden-Württembergs mit ihrer Akademie für Kommunikation (www.akademie-bw.de) kreative berufliche Schulen führt.

Unter dem Motto „ICH BIN KREATIV. MEIN STUDIUM AUCH!“ sind an beiden Standorten der Hochschule für Kommunikation und Gestaltung die Studiengänge Unternehmens- und Marktkommunikation, Kommunikationsdesign sowie der Studiengang Technische Dokumentation wählbar. Das Studium erfolgt dabei in einem Wechsel zwischen Theoriephasen an der Hochschule und Praxissemestern im Ausbildungsbetrieb. Die Fachrichtungen führen in drei Jahren zum Bachelor of Arts (BA).

Der Studiengang Unternehmens-und Marktkommunikation macht Sie zum Spezialisten für Kommunikationsprozesse aller Art. Neben der herkömmlichen Werbung im Printbereich oder Event- und Messewesen werden Sie auch in den neuen Medien (Social Media, Cross-Media, Dialogmarketing) zu Hause sein.

Im Studiengang Kommunikationsdesign werden Sie zum Experten, wenn es um die gestalterische Umsetzung von Unternehmensstrategien geht. Ob Grafik-Design, Fotografie oder digitale Medien – Sie werden während des Studiums optimal auf die vielen Aufgabenbereiche eines Kommunikationsdesigners vorbereitet.

Das Studium Technische Dokumentation bereitet Sie auf die diversen Anforderungen eines technischen Redakteurs vor. Hier erlernen Sie die Fähigkeiten, die es braucht, um komplexe technische Zusammenhänge in einfachen Worten zu verbalisieren und „an den Mann zu bringen“. Weiterhin werden die Studierenden dieses Studiengangs umfangreich in Themen wie Projektarbeit und Visualisierung geschult.

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


SRH Riedlingen